Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Roger McGuinn - Treasures From The Folk Den

Roger McGuinn - Treasures From The Folk Den
Hypertension/edel
Format: CD

Der Ex-Byrd Roger McGuinn hatte sich mit seinem neuen Projekt keine kleine Aufgabe gestellt. Ausgehend von einer hobbymäßig betriebenen Website (Folk Den) entwickelte sich das Unterfangen zu einem Projekt auf den Spuren von Alan und John Lomax. Dies waren sowas wie die Archivare traditionellen amerikanischen Liedgutes, deren Verdienst es war, in den 20er und 30er Jahre Folksongs auf Tonträgern zu konservieren. Genau das tut McGuinn hier im Prinzip auch - freilich unter anderen Voraussetzungen: Er hantierte nicht mit Grammophon und Schellack herum, sondern war mit einem MAC-Tonstudio unterwegs. Und er fand natürlich keine neuen unentdeckten Folksongs unbekannter Volkstümler. McGuinn ging es gewissermaßen um ein Update. So suchte er sich Interpreten, die so nah dran am Original waren, wie das noch möglich ist. Allen voran Pete Seeger und Jean Ritchie - Legenden der Folk-Historie - sowie gleichgesinnte Weggefährten wie Joan Baez oder Judy Collins, ergänzt durch junge Talente wie Eliza Carthy an der Fiddel. Das hört sich jetzt hausbackener an, als es tatsächlich rüberkommt. Denn bei aller akademischen Liebwürdigkeiit ist McGuinn doch zu sehr Musikant, als daß er den Sachen nicht ein eigenes Leben einhauchte. Dennoch: Rock- und Popfans wird die Scheibe nicht unbedingt was sagen. Den Traditionalisten hingegen ist dieses Werk extrem zu empfehlen.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
mcguinn.com

Roger McGuinn


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister