Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Cass McCombs - Mangy Love

Cass McCombs - Mangy Love
Anti/Indigo
Format: CD

Zu Beginn seiner Karriere wirkte der New Yorker Songwriter Cass McCombs wie ein sympathischer musikalischer zerstreuter Professor: Ein junger Mann mit reichlich Ambitionen und Visionen, aber einem überschaubaren handwerklichen Talent. Gerade an letzterem hat er aber in den vergangenen zehn Jahren eifrig gefeilt. Heutzutage schafft er es jedenfalls mühelos, seine zum Teil radikalen und immer wieder überraschenden Ideen in auch kompositorisch und spieltechnisch zufriedenstellende und oft auch exzellente Songgebilde einfließen zu lassen. Auf seinem neuen Werk überrascht er - neben gewohnt exaltierten melodischen und rhythmischen Ideen - vor allen Dingen durch den gelungenen und betont atypischen Einsatz von Blasinstrumenten und elektronischen Keyboards. In Kombination mit teilweise mächtig pumpenden Disco Grooves kommt McCombs so zumindest in die Nähe eines Ruches eines Soul-Man (der er natürlich weder ist noch sein will). In der Tat ist Cass McCombs mit "Mangy Love" ein überraschendes Highlight in seiner Laufbahn gelungen.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
cassmccombs.com



Cass McCombs


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister