Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Agnes Obel - Citizen Of Glass

Agnes Obel - Citizen Of Glass
Pias/Rough Trade
Format: CD

Dass die Dänin Agnes Obel in Berlin lebt und arbeitet, merkt man nun auch am Titel ihrer neuen CD - denn dieses ist die Übersetzung des Begriffes vom "gläsernen Bürger", das Agnes in dem Sinne interpretiert, dass man sich heutzutage als Mensch und Bürger eben stärker öffnen - bzw. durchsichtig machen - muss als früher (etwa in den sozialen Medien). Das führt dann dazu, dass man sich selber am besten selbst als Material begreifen solle. Und da ist Glas ja eigentlich keine schlechte Wahl, denn es ist zugleich fragil wie auch stark und eben durchsichtig. Musikalisch macht sich dieses Konzept nun nicht unbedingt bemerkbar, denn solcherlei Überlegungen kann man ja schlecht in musikalischer Form ausdrücken - es sei denn auf einer emotionalen Ebene. Nun ist es aber so, dass Agnes dem Prinzip des "Durchsichtig-Machens" gar keine Wertung zuzuordnen scheint - weswegen das neue Material auch nicht wesentlich dramatischer, düsterer oder dräuender ausgefallen wäre, als das, was sie uns bislang schon präsentierte.

Erstmals versuchte sich Agnes alleine als Produzentin und Toningenieurin und spielte das Material - unterstützt nur von einem Streicher-Trio - auch alleine ein. Das kommt dann dem nahe, was sie auch bei Live-Konzerten präsentiert. Neu indes ist Agnes’ Treatment der Vocals und der räumlichen Atmosphäre. Zuweilen befindet sich der Zuhörer an Agnes statt im Zentrum der klanglichen Aufmerksamkeit und das führt (insbesondere im Kopfhörer) zu einem 3D-Erlebnis allererster Güte. Eine reichhaltige Instrumentierung mit antiken Exemplaren aus einem Musik-Museum und eine betonte Hinwendung zur Melodie unter Beibehaltung der klassisch angelegten Kompositionen Agnes runden das Bild dann schlüssig ab. Und am Ende ist das Album selbst dann auch tatsächlich in dem Sinne durchsichtig geraten, als das es den unverstellten Blich auf die Künstlerin Agnes Obel freigibt.



-Ullrich Maurer-


Soundcloud
YouTube-Kanal


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister