Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kevin Devine - Instigator

Kevin Devine - Instigator
Big Scary Monsters/Alive
Format: CD

Er ist einfach ein Guter. Ach was, er ist einer der Besten. Musiker, Songwriter, Sänger. Fan? Bin ich. Bleib ich. Bin ich jetzt ganz besonders. Denn dieses neue Album von diesem Kevin Devine ist mal wieder so wunderwunderwunderschön geworden.

"Instigator" ist erneut kein klassisches Solo-Album, sondern häufig eher so ein lautes Rockding geworden. Mit Band, manchmal lärmig, knarziger. Indierock, der einen an Bands wie Dinosaur Jr., Weezer, frühe R.E.M. und die Lemonheads denken lässt. Beim Opener "No Why" zum Beispiel oder "Magic Moment" und "Both Ways". Ganz stark. Und nur ein Teil von Kevin Devine. "Before You're Here" kommt mit Beach Boys-Melodien, "No One Says You Have To" klingt wie eine Mischung aus Simon & Garfunkel und Bob Dylan, "Guard Your Gates" erinnert fast ein wenig an Tom Petty. Wie Tom Petty in jung und im Jetzt klingen würde. Und mit "No History" gibt's hier auch seinen Song zum 11. September, der alleine schon dieses Album zu einem besonderen machen würde. Gemeinsam mit den anderen macht er es zu einem außgerwöhnlichen.



-Mathias Frank-


Video: "No History"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister