Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Toy - Clear Shot

Toy - Clear Shot
Heavenly/Pias Cooperative/Rough Trade
Format: CD

Dass sich die Band Toy für ihr drittes Album in eine etwas andere Richtung bewegen würde, als das auf den Vorgängerwerken der Fall war, war vielleicht schon daran abzulesen, dass die Band zusammen mit Produzent Dan Carey und Natasha Khan das Projekt Sexwitch auf die Beine stellte. Nachdem die Keyboarderin Alejandra Diez die Band verlassen hatte, gab es mit Neuzugang Max Oscarnold an den Tasten zudem auch neue Impulse. Hinzu kam noch ein neu entdecktes Faible für Soundtracks von Bernard Herrman, John Barry und Ennio Morricone - und voila: Das Ergebnis ist dann so eine Art psychedelisch orchestraler Power-Beat.

Die beiden Macher - Tom Dougall und Dominic O'Dair - suchten hierbei ihr Heil in episch ausgelebten Klangräumen, die entweder (in den eher rockigen Passagen) dank Oscarnolds Synthesizer-Beiträgen in eine Art Science-Fiction-Richtung driften und bei den atmosphärischeren Passagen eher flächig ausarten. In geeigneten Momenten entstehen dabei sich wellenartig ausbreitende Klangwolken a la Beach House, die auch melodisch überzeugen. Die Krautrock-Elemente der letzten Scheibe wurden eher zurückgefahren - dafür gibt es mehr Rock-Vibes und am Ende auch ein gleich als Soundtrack ausgelegte Hommage an das "Cinema". Auch wenn da letztlich keine rote Linie zu finden ist: Wichtig erscheint, dass sich Toy aktiv weiter entwickeln.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister