Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Devil Wears Prada - Transit Blues

The Devil Wears Prada - Transit Blues
Rise/BMG Rights Management/Warner Music
Format: CD

Es geht doch. Und wie. Plötzlich ist Metalcore nämlich kein Schimpfwort mehr, plötzlich ist Metalcore wieder aufregend. The Devil Wears Prada zeigen auf ihrem neuen Album, was in und was mit diesem Genre möglich ist. Und das ist unfasslich viel. "Transit Blues" ist Bombe.

Auf ihrem siebten Album schreien sie nicht nur, sie lärmen nicht nur, sie ticken nicht nur aus. Nein, The Devil... berühren auch. Und wie. Ihre Musik spürt man, ihre Musik nimmt einen mit, beschäftigt einen, macht einen wütend, glücklich, traurig. Sie macht so viel und sie ist so gut. Weil der Fünfer hier so viel Gutes macht. Klassische Sachen, logisch, feines Geballer und Geprügel, deftige Brocken und hammerhartes Zeug, Songs wie "The Condition" oder "Worldwide", die zwischen Screams, dunklen Zwischenparts und eingängigen Refrains wechseln. Aber es gibt hier eben so viel mehr zu entdecken, so viele aufregende Spielereien, die einen nicht mehr loslassen. Ein "To The Key Of Evergreen" zum Beispiel wandelt mit pathetischen Momenten auf postrockigen Pfaden, auch "Flyover States" setzt auf weniger Tempo und Härte und mehr auf erhabene, fast schon verzweifelte Momente. "Daughter" begeistert davor mit erschreckend faszinierter Vielfalt und einem endlich mal clever genutzter Elektronik im Hintergrund, "Home For Grave Pt. II" danach mit gesprochenen Vocals und "Submersion" mit einer verkopften Emo-Schiene und Emil Bulls-Refrain. Und das alles funktioniert und klingt auch am Stück aufregend und niemals gewollt. Sondern einfach ziemlich super.



-Mathias Frank-


Video: "To The Key Of Evergreen"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister