Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Al Pride - Hallavara

Al Pride - Hallavara
Radicalis/Soulfood
Format: CD

Manchmal ist es schon verwunderlich, was manche Band von sich gibt bzw. was eine Band für ein Selbstvertrauen haben muss. Al Pride zum Beispiel, eine fünfköpfige Band aus der Schweiz. Erst klingt es ganz normal, "Fünf individuelle Musikgeschmäcker kreieren einen individuellen Musikstil. Wir machen im weitesten Sinne Pop", sagen sie. Aber dann: "Aber erfrischend rauen, kantigen Pop, sphärisch und mit starken Stimmungen." Wir sind so erfrischend, wir sind so kantig, wir sind so sphärisch. Bitte was? Aus dem Rap kennt man das, darüber lacht man. Hier lachen wir mal nicht, hier schütteln wir den Kopf. Und damit ist das Thema auch durch. Der Rest nämlich geht durchaus in Ordnung, Al Pride spielen sich auf ihrem neuen, im schwedischen Hallavara aufgenommenen Album durch netten Pop, den sie mit entspannter Elektronik und kaum nervenden Folk-Momenten anreichern. Die Vocals werden sich geteilt, die Stimmung des Ganzen wechselt von entspannt über ein bisschen dunkel bis zu gemütlich, hier da gibt's etwas Dampf und am Ende geht das Ding gut durch, ohne einen allerdings wirklich zu beschäftigen. Dazu ist das Album an Ende dann doch zu glatt, dazu fehlen vielleicht ein wenig die Kanten. Aber ach nein, das kann es ja nicht sein...


-Mathias Frank-


Video: "People"
Video: "Leaf"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister