Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sleigh Bells - Jessica Rabbit

Sleigh Bells - Jessica Rabbit
Lucky Number/Rough Trade
Format: CD

Auch avantgardistisch orientierte Art-Popper wie das Duo Sleigh Bells müssen sich musikalisch irgendwie weiterentwickeln, um kreativ überleben zu können. Das war Alexis Krauss und Derek Edward Miller klar, als es darum ging, das vierte Album in Angriff zu nehmen. Die Schwierigkeit für ein Projekt, das sich musikalischen Nonkonformismus auf die Fahnen geschrieben hat, ist es nur nicht so ganz einfach, das zu verdeutlichen. Vielleicht war deswegen die Idee, in eine grundsätzlich poppigere, zugänglichere Richtung zu gehen, gar nicht so schlecht. Mit weit mehr elektronischen Bestandteilen (bis hin zu HipHop-Beats) und weit weniger Rock-Elementen als bislang etablieren sich die Sleigh Bells mit "Jessica Rabbit" irgendwo in der Indie-Weird-Pop-Ecke - mit Ambitionen zu größerem. Geblieben ist die hysterische Grundeinstellung mit dem entsprechend exaltierten Gesang Alexis, der durch den poppigen Kontext allerdings eine gewisse naive Niedlichkeit hinzugewinnt. Anstrengend ist das immer noch - vor allen Dingen wegen der ständigen Stops & Gos, Breaks und dynamischen Spielereien. In Portionen genossen, ist dieser Mix sogar für Parties irgendwo zu gebrauchen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister