Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Alicia Keys - Here

Alicia Keys - Here
RCA/Sony Music
Format: CD

Wie kann man Alicia Keys eigentlich nicht mögen? Kann man Alicia Keys überhaupt eigentlich nicht mögen? Nein, kann man nicht. Die Frau singt viel zu gut, macht viel zu tolle Musik. Und dazu muss man kein Soul-Liebhaber sein, kein Pop-Fan, kein Irgendwas. Was Alicia Keys macht ist Genre-übergreifend großartig. Weil das, was sie macht, so authentisch ist, so kreativ, so besonders ist. So war es vor vier Jahren auf "Girl On Fire", so ist es heute auf "Here".
 
Sie selber sagt: "Mit diesem Album bin ich 'hier' angekommen. An einem Ort, wo ich mich offen und ehrlich im Spiegel anschauen möchte. Ich will die Wirklichkeit sehen, zu welchem Menschen ich in dieser Welt geworden bin. Ich will das Gute sehen, das Hässliche, Schatten und Licht. Wenn wir uns weiter entwickeln, verstehen und gegenseitig akzeptieren wollen, müssen wir zunächst unsere eigene Komplexität erkennen. Wir müssen in der Lage sein, darüber zu sprechen und uns gegenseitig dort zu begegnen, wo wir sind: 'hier'." Und da sind wir dabei, da hören wir zu, da sind wir ziemlich angetan. Am Ende sind es 14 Songs plus vier gesprochene Interludes, die es auf "Here" geschafft haben und auch wenn nicht jeder Song ein neues "Fallin'" ist, die Keys hat es hier geschafft, einmal alles zu zeigen. Stimmlich, musikalisch, inhaltlich. "Gospel" zum Beispiel ist ein unglaublich kraftvoller, sehr intensiver Song, der mächtig Groove im Soul hat. "Illusion Of Bliss" eine verzweifelte Ballade, "Blended Family (What You Do For Love)" ein ziemlich feiner Pop-Song mit A$AP Rocky als lässigen Gastrapper und bei "Kill Your Mama" erklingt eine akustische Gitarre, was dem Song noch mehr Ehrlichkeit und Atmosphäre gibt. Oder anders gesagt: dieses Album bietet mehr, als andere Soul- und Pop-Alben, es hat mehr Inhalt, mehr Klasse, mehr Charisma, mehr Kunst. Man muss es mögen.


-Mathias Frank-


Audio: "Blended Family (What You Do For Love)"
Video: "The Gospel"
Video: "In Common"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister