Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Fai Baba - Sad And Horny

Fai Baba - Sad And Horny
A Tree In A Field/Broken Silence
Format: CD

Fai Baba kommt vielleicht aus Zürich, heißt nicht wirklich so, hat aber viele Namen - und auch viele musikalische Interessen. Diese kommen nun auf diesem insgesamt fünften Album in einer Art organischer, psychedelischer Popmusik mit Glam-Faktor zusammen, die gar an die seligen Zeiten der Westcoast-Psychedelia erinnert. Allerdings ohne deren Auswüchse in Form sinnfreien LSD-Gedaddels: Fai Baba weiß, was ein Pop-Song ist und wie man diesen effektiv zusammen hält. Eher nützlich ist in diesem Zusammenhang seine Fähigkeit, ungewöhnliche Harmonien und Melodien am Ende zu schlüssigen Refrains und Hooklines zusammenfügen zu können. Neben Fai Baba auf dem Cover abgebildet ist sein Partner in Crime, der Drummer Domi Chansorn, mit dem zusammen er seine Songs zusammenschraubte. So richtig traurig hören sich diese übrigens trotz des Titels der CD nicht an - ob es allerdings sexy ist, muss dann doch eher jeder selbst entscheiden. Alle, die kein Problem mit der großen Geste haben, werden auf diesem theatralisch-amüsanten Werk jedenfalls so manches Schmuckstückchen finden können.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister