Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Texas Gentlemen - TX Jelly

The Texas Gentlemen - TX Jelly
New West/Pias/Rough Trade
Format: CD

Die Texas Gentlemen verstehen sich in der Tradition der großen Zuarbeiter-Kollektive wie der Wrecking Crew, den Motwon-Boys, den Muscle Shoals Swampers oder The Band, die insbesondere in den 60ern ganze Genres mit ihren Beiträgen am Leben erhielten, ohne sich selbst in den Vordergrund zu drängen - und arbeiteten in dieser Funktion durchaus auch schon als Backing Band für z.B. Nikki Lane, Leon Bridges oder Kris Kirstofferson. Unter eigenem Namen wirft das Quintett auf dem nun vorliegenden, in den Muscle Shoals Studios eingespieltem Debütalbum alles in die Waagschale. Es gibt einen attraktiven Mix aus Soul, Gospel, Country-Rock, Folk, klassischem Gitarrenpop und einer Prise Doo Wop, der - mit wechselnden Vokalisten (wie bei Three Dog Night) und einer Vielzahl von Gästen - zu einer durchaus repräsentativen Melange in Sachen souliger, südstaatlicher Americana vequirlt wurde. So weit, so gut - was dann allerdings aufhorchen lässt, ist die klangtechnische Umsetzung, denn in dem Bemühen, den Retro-Sound der analogen Studiotechnik auf originelle Weise einfangen zu können, verfielen die Jungs auf die Idee, ihre Songs im klassischen Glam-Rock-Setting abzumischen. Dafür gibt es gleich ein paar Gummipunkte, denn das ist - in diesem Zusammenhang - so ungewöhnlich, dass es gleich aufhorchen lässt.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister