Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Devil And The Almighty Blues - II

The Devil And The Almighty Blues - II
Bluesfortheredsun/Soulfood
Format: CD

Von "dreckigem, steinigen, fiesen Blues" schrieben wir, als wir die selbstbetitelte Platte von The Devil And The Almighty Blues rezensierten, von "fuzzig-fiesen Schweinerock-Riffs, psychedelischen The Doors-Kniefällen und einfach abgefuckten Ego-Trips." Jetzt gibt's den Nachfolger und verdammt, der groovt noch mal einen Zacken mehr.

"II" heißt das neue Werk der wuchtigen Norweger, das auch mit nur sechs Songs locker auf Album-Länge kommt. Gleich der Opener "These Are Old Hands" kratzt an der Elf-Minuten-Grenze, der kürzeste Song braucht über fünf Minuten. Doch Langeweile? Kommt hier trotzdem nicht auf, weil The Devil And The Almighty Blues hier dermaßen gut musizieren und weil hier einfach so viel passiert, das man ihnen immer wieder gerne und oft und lange und ausgiebig zuhört. Da gibt's düstere, träge, psychedelische und The Doors grüßenden Slowmo-Träumereien wie "North Road" und "When The Light Dies", es gibt kräftige, fast schon doomig-progessive Sachen wie "Low", Ultra-Wuchtiges namens "How Strange The Silence" und zum Abschied ausufernde "Neptune Brothers". Grandioses Album, echt. Ende April sind The Devil And The Almighty Blues auf Tour. Hingehen, bitte.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister