Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Depeche Mode - Spirit

Depeche Mode - Spirit
Columbia/Sony Music
Format: CD

Für das Nachfolgewerk des 2013er Albums "Delta Machine" schlossen sich Depeche Mode erstmalig mit dem Produzenten James Ford (Simian Mobile Disco) zusammen, der in dieser Eigenschaft zuletzt die Arctic Monkeys, Little Boots oder Florence & The Machine unter hatte. Und der schafft es nun - obwohl sich Depeche Mode soundmäßig durchaus zu ihrer Historie bekennen und auf altbewährte Settings zurückgreifen - das Ganze tatsächlich organischer klingen zu lassen als alles, was die gebürtigen Elektro-Pioniere zuvor vorgelegt haben. Und das eben trotz Elektronik! Nicht ganz unschuldig daran ist freilich das Thema, das Gore & Co. sich ausgesucht haben. Denn im Prinzip ist "Spirit" ein klassisches Blues-Album mit Protestsong-Ansätzen (die freilich in ziemlich platten "Bad is Bad"-Lyrics eingefasst sind) und einer Prise Gospel-Feeling (was von Dave Gahans predigendem Gesangsstil beflügelt wird). Das ist alles ganz nett und interessant angerichtet - wer allerdings nach nachvollziebaren Depeche Mode-Hits (womöglich noch mit Ohrwurm-Charakter) sucht, der muss sich diese Scheibe zunächst ein Mal dann doch schon recht ordentlich schön hören.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister