Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Black Lips - Satan's Grafitti Or God's Art?

Black Lips - Satan's Grafitti Or God's Art?
Warner Music
Format: CD

Das ist ja mal ein Ding. Ein gewisser Sean Lennon hat dieses Album produziert, eine gewisse Yoko Ono ist auf diesem zu hören. Fett aufgefahren, liebe Black Lips. Aber am Ende leider nicht komplett fett abgeliefert. Schade.

Zum achten Mal schon veröffentlichen die Black Lips, heute übrigens wieder mit ihrem früheren Gitarrist Jack Hines vereint, ein Album, nennen dieses etwas pseudo-provokant "Satan's Grafitti Or God's Art?" und packen satte 16 Songs plus Intro und Outro (oder in ihren Worten: Overture und Finale) drauf. Und das ist vielleicht ein bisschen viel, denn manches, nein, zu vieles hier plätschert so ein bisschen herum und klingt einfach ein viel zu langweilig. Lieder wie "Crystal Night" oder "Wayne" sind weder Country noch Psychedelic, weder Blues noch 60s, weder Rock N Roll noch Garage - sondern einfach musikalische Belanglosigkeiten. Man gähnt, man skippt, man vergisst. Viel zu selten drehen sie mal etwas auf und schaffen düstere Highlights wie das Billy-lastige "Lucid Nightmare" oder das durchaus lässige "It Won't Be Long“" zwischen den Beatles und Garage Rock. Und da helfen am Ende dann auch weder der Produzent noch der Gast, dieses Album brauchste nicht.



-Mathias Frank-


Audio: "Squatting in Heaven"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister