Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Tim Vantol - Burning Desires

Tim Vantol - Burning Desires
Eminorseven/Rough Trade
Format: CD

Das Bemerkenswerte an der Musik des Amsterdamer Troubadours Tim Vantol ist der Umstand, dass er gar nicht bemerkenswert sein sein möchte. Er selbst von sich sagt, dass er weder der beste Musiker noch der beste Songwriter der Welt sei - aber dass er seine Kunst aus einem inneren Bedürfnis macht, das weniger geeigneten Persönlichkeiten abgeht. Irgendwie hört man das seiner Musik auch an. Denn obwohl Vantol gewiss nichts Neues macht und sich in seiner raubeinigen Art musikalisch auf einem Sektor austobt, den man als Americana-inspirierten Power Pop bezeichnen könnte, strotzen seine Songs irgendwie vor ansteckender Lebensfreude - weniger inhaltlich noch musikalisch (denn neben Dur kann Vantol sehr wohl auch Moll), aber in dem Sinne, dass sich heraushören lässt, dass hier jemand aus echter Begeisterung heraus agiert. Inhaltlich setzt sich Vantol dabei mit seinem Leben "On The Road" auseinander und bleibt auch diesbezüglich im Rahmen des Unspektakulären, aber Glaubwürdigen. Kurzum: Hier ist alles sehr rund und stimmig - was sich nicht von allen Veröffentlichungen unserer Tage sagen lässt.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
timvantol.com



Tim Vantol


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister