Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mew - Visuals

Mew - Visuals
Pias/Rough Trade
Format: CD

Zwei Jahre nach dem letzte Album "+/-" kommt das neue Mew-Opus mit einer unerwarteten Verve um die Ecke. Frontmann Jonas Bjerre erklärt das so, dass man sich durch die Live-Shows zum letzten Werk beflügelt sah und die dort erzeugte Energie auch auf Konserve kanalisieren wollte - wobei die neuen Tracks dann sogar auf der Tour entstanden. Das Ergebnis ist dann eine druckvolle Dream-Pop-Scheibe in der Art wie sie zuletzt Kollegen wie Mercury Rev favorisierten - wobei sich die Dänen dabei deutlicher auf die poppigen Aspekte ihres Tuns konzentrieren und zudem auch mit einer gewissen New Wave-Ästhetik flirten. Das, was "Visuals" aber vor allem von vorangegangenen Mew-Elaboraten unterscheidet, ist die Konsequenz, mit der Bjerre und seine beiden Kollegen das Erarbeitete geradlinig verdichten und (fast) im Pop-Format auf den Punkt kommen. Das mag dem einen oder anderen dann fast schon wieder zu banal anmuten - es ist aber im Prinzip verzettelten Experimenten vorzuziehen, denn Mew geben als Dream-Pop-Band wahrlich kein schlechtes Bild ab.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
mewsite.com



Mew


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister