Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Frenzal Rhomb - Hi-Vis High Tea

Frenzal Rhomb - Hi-Vis High Tea
Fat Wreck Chords/edel
Format: CD

Und weiter geht's und jetzt auch endlich wieder richtig. Nach ihrem letztjährigen Best Of-Rundumschlag "We Lived Like Kings" und der wieder entflammten Liebe zu den australischen Meldoy-Meistern gibt's nun das erste Mal seit sechs Jahren und der "Smoko At The Pet Food Factory"-Platte endlich wieder neuen Frenzal Rhomb-Punkrock, endlich wieder ein neues Album, endlich wieder neue Hymnen.

Es braucht nur ein paar Momente und es steht fest: Frenzal Rhomb sind auch nach 26 Jahren Frenzal Rhomb, sind famose Punkrock-Schreiber und klingen auch 2017 noch so einzigartig aufregend, wild und verrückt und mitreißend, so besonders und vor allem großartig. Ob "Classic Pervert" oder "I'm Shelving Stacks (As I'm Stacking Shelves)", ob "Ray Ahn Is My Spirit Animal" oder "Sneeze Guard", Hit auf Hit, Tempo, Tempo, Super-Refrain, Tempo und Melodie. Ohne Ballast, ohne Beiwerk, die meisten Songs brauchen keine zwei Minuten, die Band ballert sich trotz gelegentlicher Midtempo-Parts überwiegend straight durch die 20 Songs. Nur gegen Ende mischen sich - wie sich das für ein Frenzal-Album gehört - ein paar hardrockige Momente ein und auch das sorgt für Zufriedenheit, für ein vertrautes Gefühl. Hey, alte Kumpels, schön, dass ihr wieder da seid, ist ja wie früher. Als wären sie nie weg gewesen.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister