Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Aldous Harding - Party

Aldous Harding - Party
4AD/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Schön, dass es immer wieder auch Künstler(inn)en gibt, die es sich offensichtlich auf die Fahnen geschrieben haben, entgegen möglicher Erwartungshaltungen immer wieder mit Überraschungen aufzuwarten. Aldous Harding aus Neuseeland gehört definitiv mit dazu. Nominell macht sie eine Art von organischem Art-Kook-Pop. Unter der Regie von Produzent John Parrish entstand nun aber ein zerbrechlich/düsteres Klangkunstwerk, auf dem Hannah Harding (wie sie richtig heißt) mit zuweilen betont reduzierten, asketischen Mitteln auf höchst poetisch/philosophische Manier sozusagen den Kern des jeweiligen Songs bloßlegt.

Musikalisch gibt es da keinerlei Berührungsängste: Zwischen simplem Folksong und orchestriertem Pop-Gospel ist da eine Menge drin. Die zuvor angesprochenen Überraschungen beziehen sich dabei auf betont elegant konstruierten Wortwendungen, derer sich Aldous immer wieder befleißigt, auf stimmliche Eskapaden - inklusive des Einsatzes eines Kinderchors, der Aldous an gewissen Stellen exaltierten Micky Maus-Gesang erstaunlich effektiv komplementiert und auf strukturelle und klangliche Kniffe, die immer wieder für Aufhören sorgen - auch ohne dass große Gesten oder dramatische Effekte bemüht werden. Der Teufel liegt hier jeweils im Detail bzw. dem, was sich mit diesen Details atmosphärisch erreichen lässt - und das belegt, dass Aldous mit John Parrish natürlich genau den richtigen Partner im Geiste gefunden hat.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister