Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Eighteen Visions - XVII

Eighteen Visions - XVII
BMG Rights Management/Warner Music
Format: CD

Sie sind wieder da. Zehn Jahre nach der Trennung melden sich Eighteen Visions mit einem neuen Album zurück im Metalzirkus. Und man muss die Frühwerke weder kennen noch mögen, "XVIII" ist einfach mal ein gutes, ein spannendes Album zwischen Metalcore, Post-Hardcore, Southern Rock und Heavy Metal, ein tierisch wuchtiges, aggressives, mächtig groovendes und vor allem auch genügend vielfältiges Album.

Ein "Picture Perfect" zum Beispiel braucht kein Tempo und kein wildes Gekeife, um ziemlich heftig Arsch zu treten, es holt sich seine Kraft aus dem schleppenden Tempo und den walzenden Riffs. "Crucified" dagegen prescht anfangs noch im Highspeed los, auch "Underneath My Gun" nimmt zwischenzeitlich gute Fahrt auf, schielt zwischendrin kurz in Industrial-ähnliche Ecken, setzt dann aber wieder voll auf Groove, Metal und erneut diese walzenden Riffs. Überhaupt sind es zum einen die Gitarren, die hier gemeinsam mit den Drums am meisten beeindruckenden, die eine Härte erzeugen, die schlicht beeindruckt. Zum anderen aber liefert auch Sänger James Hart sehr amtlich ab und erzeugt in den gesungenen Momenten wie zum Beispiel bei "Fake Leather Jacket" schon fast Alice In Chains-Momente. Und auch das passt, der Mix macht's und am Ende ist es völlig egal, wie man das nun genau bezeichnen möchte, was Eighteen Visions hier machen - es ist einfach ziemlich gut!



-Mathias Frank-


Video: "Oath"
Audio: "The Disease, The Decline, And Wasted Time"



Eighteen Visions


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister