Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Sound Of Money - More? Why Not!

The Sound Of Money - More? Why Not!
BB*Island/Cargo
Format: CD

Anhand von Anagrammen die 60s rückwirkend umzudefinieren, haben ja nun wahrlich noch nicht so viele Bands gewagt. Das Projekt The Sound Of Money aus dem weitläufigen Münchener Underground wagt dieses nun. Das muss man sich dann ungefähr so vorstellen wie eine - ziemlich verrückte - alternative Version von möglichen 60s Sounds, bei der nicht nur die Titel gewürfelt wurden ("Pet Sounds" = "Nude Spots" z.B.), sondern auch die musikalischen Bestandteile. Diese bestehen aus Beat, SoCal-Surf-Pop, Folkpop und Westcoast-Sounds, die fröhlich - und zum Teil innerhalb eines Songs - aufeinander losgelassen werden. Die Krönung freilich sind die aus den Songtiteln konstruierten Texte, die in ihrer dadaistischen Unsinnigkeit fast schon philosophischen Tiefgang aufweisen. Das ist dann vielleicht kein besonders ernst gemeintes, dafür aber umso unterhaltsameres und spaßiges Projekt geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister