Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Cypress Hill - Stoned Raiders

Cypress Hill - Stoned Raiders
Columbia/Sony Music
Format: CD

Die Großmeister des Raps, die Könige des Kiff-Hops und die Legenden des Sprechgesangs sind zurück. Cypress Hill! Und sie spielen das, was man von ihnen - heutzutage - hören will. Das "Intro" betitelte Intro (da waren Muggs, B-Real und Co. wirklich mächtig kreativ...) ist zwar noch ein Marihuana-verrauchtes Instrumental, doch in den folgenden 57 Minuten geht ordentlich die Post ab. Das "Skulls & Bones"-Doppel-Album hat deutliche Spuren hinterlassen. Auch auf der aktuelle Scheibe wird immer mal wieder die Gitarre aus dem Schrank geholt und dem guten, alten Crossover gehuldigt. Schon Song Nummer zwei ("Trouble") erinnert an beste Judgment Night-Tage. Und so geht es weiter. Auch die gitarrenlosen Stücke wie zum Beispiel "Psycodelic Version" und "Lowrider" haben - trotz ihrer Titel - wenig mit "I Wanna Get High" gemein. Es wird fröhlich auf flotte Muggs-Beats gerappt. "Stoned Raiders" ist ein verdammtes Party-Album, das einige hochkarätige Gäste aufzuweisen hat. So sind Method Man und Redman vom Wu Tang Clan vertreten. Doch nicht nur deshalb kann man mit "Stoned Raiders" nicht viel falsch machen.


-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister