Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Wonderland - The Best Of Wonderland

Wonderland - The Best Of Wonderland
Polydor
Format: CD

Wonderland war sowas wie eine frühe deutsche Supergroup. Dabei waren Achim Reichel, Frank Dostal, Les Humphries an den Keyboards und als Produzent James Last. Wenn man mal überlegt, was die später so angerichtet haben: Die Les Humphries Singers, Frank Dostal, als Produzent von Baccara ("Yes Sir, I Can Boogie") und von James Last mal ganz zu schweigen - ist das Ergebnis noch vergleichsweise respektabel. Denn was heutzutage als Bizarr gelten darf, war damals ('67/'68) allerdings bitte ernst gemeint (inklusive Namenssuche in der Bravo). Immerhin klangen Wonderland rockiger und rauher, als alles, was man bislang so aus unseren Breiten auf der Popschiene vernommen hatten. James Last's orchestrales Gehör sorgte indes dann wieder für bombastisch verhallte Sound-Walhallas - so wie ein Posemuckeler Brian Wilson. Immerhin gab es einen Hit, "Moscow", ungelenk stolpernde englische Lyrics mit einer ziellosen Themenauswahl und dann eine Phase, in der die Band ins psychedelische Artrock-Firlefanz abdriftete. All das - und noch viel mehr gibt es auf der vorliegenden CD zu bestaunen.


-Ullrich Maurer-



Wonderland


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister