Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jon Dee Graham - Hooray For The Moon

Jon Dee Graham - Hooray For The Moon
Blue Rose Records/In-Akustik
Format: CD

Mit dieser Scheibe dürfte Jon Dee Graham aus Austin endlich mal das Etikett der "zweiten Banane" abschütteln können, daß ihm aufgrund seiner langjährigen Zulieferdienste für Leute wie Calvin Russell, Kelly Willis und andere stets anhaftete. Es gibt gleich mehrere Überraschungen: Der Opener "One Moment (To Another)" war bereits 1992 so eine Art Hit für Patty Smyth (nicht Smith!). Da kann man mal sehen, wie lange Jon bereits als Songwriter aktiv ist. Dann gibt es mit "Way Down The Hole" eine ziemlich rockige und dennoch werksgetreu gelungene Tom Waits-Cover-Version, bei der der schroffe Charme des Originals durch Grahams Reibeisen-Stimme eher noch verstärkt wird. Doch Graham kann auch anderes als zu versuchen, das ultimative Riff zu finden: "The Huisache Tree" ist eine bemerkenswert intelligente Ballade, die ganz untypisch im Ping-Pong-Stereo daherkommt, was aber letztlich den Witz ausmacht. Graham spielte diese Scheibe mit einer gesunden Mischung aus Kumpels und gewieften Genre-Profis wie Jim Keltner oder Mike Campbell ein - und gerade das macht den Reiz aus. Seltsam eigentlich nur, daß es zwei alles andere als überzeugende Anläufe brauchte, bis ein Album dieser Güteklasse gelingen konnte. Freuen wir uns mal auf die anstehende Tour.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister