Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Pina - Quick Look

Pina - Quick Look
RealWorld/Virgin
Format: CD

Seit Peter Gabriel selbst eigentlich keine Musik mehr macht, ist sein Real World Label stets für angenehme Überraschungen gut. Pina ist Pina Kollars aus Österreich - normalerweise nicht unbedingt ein Grund, sich eine englischsprachige Scheibe anzuhören. Hier jedoch liegt der Fall anders, weil besagte Pina eher zum irischen hin tendiert (und auch dort wohnt). Stimmlich singt die Dame in der Preisklasse der seligen Melanie Safka. Musikalisch jedoch pendelt die Sache geschickt zwischen Tradition und moderne. Zwar sind die Songs allesamt soundtechnisch dem Folk angelehnt (großteils ohne Baß und "richtiges" Schlagzeug), die Instrumentierung jedoch - neben traditionellen Instrumenten gibt es Mellotron, E-Gitarre, Samples und Streicher) läßt alle Möglichkeiten offen. Auf einem Track spielen sogar Gomez mit. Herausgekommen ist eine zeitlose, vielseitige Folk-Pop-Scheibe - die halt nur nicht, wie beim Pop sonst üblich - auf aktuellen Sounds und Trends basiert. Die Affinität zum Folk äußert sich hierbei in den weitausholenden Melodien. Jedoch sind Pinas Songs so spannend und abwechslungsreich kosntruiert und arrangiert, daß man niemals das Gefühl hat, eine altbackene Müsli-Scheibe zu hören. Mit Pina setzt Real World den Gedanken fort, Genre-übergreifende Acts zu featuren - was angesichts von Formatradio und Schubladendenken sicherlich eine erfreuliche Idee ist.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister