Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Thea Gilmore - Rules For Jokers

Thea Gilmore - Rules For Jokers
Flying Sparks/Shameless/Zomba
Format: CD

Thea Gilmore ist in England momentan das ganz große next big thing. Das ist insofern erstaunlich, als daß die gute Thea nicht etwa die hippen Pop-Trends bedient, sondern ihre eigene Americana-Variante durchzieht. Mit sowas kann man die Engländer ja gemeinhin jagen. Theas Musik ist sparsam angelegt - die ersten Tracks sind fast akustisch gehalten - und auch wenig spektakulär. Weder im Gesang (mit sympathisch englischem Akzent) noch bei den eher plakativen Texten, noch bei den eher konventionellen Songs bietet sie außergewöhnliches. ALLERDINGS muß man Thea zugestehen, daß sie in der Summe perfekte kleine Meisterwerke abliefert. Alle Stücke besitzen die richtige Balance zwischen Pop-Appeal, originärer Credibility und jenem Quentchen Eigenleben, welches notwendig ist, diese Art von Musik über die drei Minuten-Grenze hinaus am Leben zu erhalten. Am besten aber gefällt, wie unangestrengt diese Scheibe ihren Platz einnimmt. In Theas musikalischer Welt findet man sich sofort zurecht. Vielleicht ist das ja einer der Gründe ihres Erfolges, der in England zur Zeit für volle Häuser sorgt. Wenn man sich mal überlegt, wie viele Singer-/Songwriterinnen so aus England kommen, ist das höchst erfreulich.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.theagilmore.com

Thea Gilmore


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister