Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gordon Haskell - Harry's Bar

Gordon Haskell - Harry's Bar
Eastwest
Format: CD

Wenn das über jeden Zweifel erhabene ZDF-"Heute Journal" über einen Künstler ganze fünf Minuten berichtet, darf man davon ausgehen, daß es sich entweder um die Saure-Gurken-Zeit in puncto politisch-weltbewegender Nachrichten handelt, oder - wie im Falle von Gordon Haskell - um eine wirklich schöne Platte. Nachdem wir das 80er Revival in der Alternative- und Electro-Pop-Szene bereits hinter uns haben, scheint Haskell - übrigens als früher Sänger von King Crimson ein alter Hase im Musik-Biz - nun das Mainstream-80er-Revival im großen Stil einleiten zu wollen. Seine gemächlichen Crooner-Songs erinnern an Stings Jazz-Anleihen bei "The Dream Of The Blue Turtles", an Al Jarreaus samtweiche Schmusehits oder an die seltsam abwegigen Popsongs eines John Hiatt. Letztes Jahr ist er mit dieser Mischung und der Single "How Wonderful You Are" bis an die Spitze der britischen Charts gestürmt und jetzt erobert er gerade unsere Breitengrade. Aber ähnlich wie bei Jarreau ist Haskells wenig beweglicher Stil über die Dauer eines ganzen Albums etwas ermüdend, ebenso wie die oberflächliche Sentimentalität seiner Texte. Für Menschen, die um 19.00 Uhr das Laptop auf die Kommode ihrer Designerwohnung legen und sich dann in die angesagteste Bar der Stadt, "Harry's Bar", aufmachen, um ein paar bunte Mixgetränke zu verzehren und gesehen zu werden, genau das Richtige! Nett, glatt, aber leider ohne Kanten, die wirklich zum Hinhören zwingen würden.


-Carsten Wohlfeld-



Surfempfehlung:
www.gordonhaskell.com

Gordon Haskell


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister