Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Soundtrack - More Fast And Furious

Soundtrack - More Fast And Furious
Island/Mercury/Universal
Format: CD

Bestand der erste Teil des Soundtracks zu "The Fast And The Furious" noch hauptsächlich aus HipHop und R'n'B (Nate Dogg, R. Kelly, Ja Rule), sollen mit der Fortsetzung auch die rockenden Renn-Freaks auf ihre Kosten kommen. Es bleibt bei einem Versuch. Da gibt es zum Beispiel Incubus-Kopien wie Injected oder Hoobastank, Limp Bizkit-Klone wie Saliva und Langweiler wie Greenwheel. Es ist zwar nett gemeint, dem Nachwuchs eine Chance zu geben, aber in die Punkte schafft es keiner. Hätte auch keiner verdient. Neben ein paar netten Elektro-Tracks von unter anderem BT und Digital Assasins stammen die guten Songs ausschließlich von den großen Namen. Molotov fahren mit "Polkas Palabras" einen souveränen Sieg ein. Mexiko-Gitarren-Rap mit Spring- und Party-Garantie (allerdings nicht neu, sondern vom 99er-Werk "Apocalypshit"). Auch "Crashing Around You" von Machine Head schafft den Sprung aufs Treppchen. Zwar ist es nur ein guter MH-Song mit einer schönen Melodien und ganz ordentlich Power unter der Haube und ebenfalls nicht neu (sondern vom letzten Werk "Supercharger"), doch Robb und seine Mannen schaffen auch mit wenig Anstrengung die eine oder andere Überrundung. Bei dieser Konkurrenz...


-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister