Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Me And Cassity - Hope, With A Pain Chaser

Me And Cassity - Hope, With A Pain Chaser
Tapete Records/Indigo
Format: CD

Jeder kennt diese Songs, die man in bestimmten Situationen hört und deswegen nie mehr vergisst. Das Problem dabei ist ja für gewöhnlich, dass man die Selektion dieses Liedgutes nicht steuern kann, da es ja eben situationsabhängig ist. Was wäre nun, so dachte sich Dirk Darmstaedter, alias Me And Cassity, wenn man eine ganze CD mit Songs für solche Gelegenheiten aufnähme? Genial, genial. Im Prinzip hat die Sache nur zwei Haken: Auch mit dieser Taktik könnte man die Sache nicht steuern - es sei denn, man würde fürderhin diese CD ständig mit sich herumtragen und ausschließlich hören - was Darmstaedter ja nicht ernsthaft verlangen kann. Der andere Haken wiegt aber schwerer: Die Songs, die Darmstaedter uns hier präsentiert, BESCHREIBEN eher die genannten Situationen, als dass sie diese komplimentierten. Hinzu kommt, dass Dirk zwar großartige Visionen hat, das Ergebnis ist aber - trotz allen produktionstechnischen Aufwandes - zum Teil erschreckend banal. Sowohl inhaltlich, wie auch musikalisch. Das hat (und hatte immer schon - auch bereits bei den Jeremy Days) einen ganz einfachen Grund: Darmstaedter will too much too soon. Wie schön wäre es doch, wenn sich ein Darmstaedter-Song nicht aus mindestens drei anderen gleichzeitig zusammensetzte. Und dabei sollte dieses Werk doch genau dorthin gehen: Zu den songwriterischen Roots. Statt dessen gibt es wieder mal die volle Dröhnung (wenngleich dieses Mal auch oft angestrengt akustisch) - zudem auch jeweils auf dem sprichwörtlichen, öfter begangenen Pfad. Insofern birgt diese Scheibe also auch keine wirkliche Überraschung. Das hat aber auch seine Vorteile: Alle, die Darmstaedter und / oder die Jeremy Days mögen und / oder lieben, werden mit dieser Scheibe auf's Beste bedient. Es muß auch unbedingt darauf verwiesen werden, dass dies gewiss kein schlechter Tonträger ist - es hätte nur unendlich viel mehr sein können.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.meandcassity.com

Me And Cassity


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister