Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Slobberbone - Slippage

Slobberbone - Slippage
Blue Rose Records/In-Akustik
Format: CD

"Everything You Thought Was Right Was Wrong Today" hieß das Album, mit dem Slobberbone vor zwei Jahren ihr Blue-Rose-Debüt feierten und dabei alles richtig machten. Nun erscheint ihr neues, insgesamt viertes Album, und wieder fällt das Fazit kaum anders aus. Zwar steht mit dem ziemlich ungehobelten "Springfield, IL" ausgerechnet eine der wenigen schwächeren Nummern am Anfang des Albums, aber danach bewegen sich die Texaner auf sicherem Terrain, das mit den Koordinaten Bottle Rockets (Songwriting), Neil Young (Gitarre) und Replacements (Gesang) abgesteckt werden könnte. Letzteres ist nicht weiter verwunderlich, denn der A&R-Mann der Band heißt Peter Jesperson, und der ist bekanntlich der Entdecker und langjährige Mentor der Replacements gewesen. Produziert hat die Platte Don Smith, der bekanntlich schon für Gott und die Welt gearbeitet hat und Slobberbone genau den richtigen Sound zwischen heimeliger Country-Ästhetik und stadionkompatiblem ROCK verpasst hat. Auch eine gelungene Coverversion hat sich auf die Platte geschlichen: Der Bee-Gees-Klassiker "To Love Somebody" nämlich, der hier nach dem interessanten Rezept "Soul raus, Country-Rock rein" ausgezeichnet funktioniert. Ob man das (noch) Americana nennt, bleibt jedem selbst überlassen, dass "Slippage" eine sehr gute Platte ist, steht allerdings außer Frage.


-Carsten Wohlfeld-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister