Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jacques - Romantic

Jacques - Romantic
Acuarela/Skycap/Zomba
Format: CD

Jacques, das ist bekanntlich der kleine Bruder der walisischen Band Jack. Kleiner Bruder deshalb, weil das Mastermind Anthony Reynolds hier mit weniger Musikern zusammenarbeitet, nicht, weil das Endergebnis in irgendeiner Weise geringer wäre. Denn Jacques zeichnet im Grunde genau das gleiche aus, was Journalisten rund um den Globus seit dem 1996er Debütalbum "Pioneer Soundtracks" an Jack so mögen: Die elegische Art, der Hauch von Düsterkeit, der überall mitzuschwingen scheint, und der großartige Frontman, der unlängst bei einer Umfrage in der abstrusen Kategorie "Am wenigsten für eine Transplantation brauchbare Leber" einen achtbaren siebten Rang belegte. (Ebenfalls in der Liste vertreten, wie könnte es anders sein, Bobby Gillespie und Shaun Ryder). Denn auch wenn bei der fast schon intimen Besetzung von Jacques die Country- und Folk-Einflüsse mehr durchscheinen, nach der ungewohnt südländisch-angehauchten Bearbeitung des Migala-Songs "Primera Parada" (das jetzt niedlicherweise "Cowgirls & Gringos" heißt) gleich zu Beginn begibt sich Anthony wieder auf Augenhöhe mit seinem Idol Scott Walker und liefert mit Songs wie "Serenade" (einem vertonten Lorca-Gedicht) und dem jazzigen Akustik-Wunderwerk "Winterpollen" Kammer-Pop in Reinkultur ab. Anthony kann's halt. Aber das wussten wir ja schon.


-Carsten Wohlfeld-



Surfempfehlung:
www.thebandjack.com

Jacques


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister