Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Loose Fur - Loose Fur

Loose Fur - Loose Fur
Domino Records/Zomba
Format: CD

Nachdem Wilcos "Yankee Hotel Foxtrot" in fast allen wichtigen US-Magazinen den Titel "Album des Jahres" abgeräumt hat (was an sich schon geradezu irrwitzig ist, wenn man bedenkt, dass Wilco für exakt diese Platte von ihrem alten Label vor die Tür gesetzt wurden), dürfte diese Platte von vielen mit Spannung erwartet worden sein. Schließlich handelt es sich bei Loose Fur um Wilco-Kopf Jeff Tweedy, den Wunderschlagzeuger der Band, Glen Kotche, und Jim O'Rourke, als Solokünstler und Sonic-Youth-Mitglied eh schon über jeden Zweifel erhaben und zusätzlich noch als Co-Produzent/Mixer von "Yankee Hotel Foxtrot" bestens bekannt. Leider hinterlässt das Debüt dieser Supergroup gemischte Gefühle. Dass die Platte recht experimentell werden würde, war von vorne herein klar, aber ein wenig mehr als lediglich sechs, zumeist endlose, bis zu neun Minuten lange Stücke hätten wir uns schon gewünscht. Vor allem, weil die Songs alle nach dem alten Jam-Session Prinzip (drei Minuten Song plus drei bis sechs Minuten Instrumental-Teil zum Schluss) funktionieren. Und auch wenn dieses Prinzip beim Velvet-Underground-inspirierten Drone-Rock-Finale von "Laminated Cat" (das Wilco letztes Jahr bei ihren Liveshows als "Not For The Season" präsentierten) noch funktioniert, sind die ausgewalzten Outros bei den betont folkigen Stücken, die ein wenig an Joni Mitchell erinnern, eher fehl am Platze. "Elegant Transaction" jedenfalls wäre besser drei denn sechs Minuten lang. So ist dann der einzige wirklich kurze Song, "You Were Wrong", das heimliche Highlight der Platte. Hoch anzurechnen ist der Band, dass die Stücke dieses Albums weder nach Wilco, noch nach Sonic Youth, noch nach den Solowerken der Protagonisten klingen, doch wer sich genau deshalb dafür interessiert, ist womöglich mit dem - zumindest in den USA - in wenigen Wochen erscheinenden neuen Minialbum von Wilco mit Alternative Versions, Outtakes und neuen Songs besser bedient.


-Carsten Wohlfeld-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister