Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Tom Jessen's Dimestore Outfit - Night

Tom Jessen's Dimestore Outfit - Night
Trocadero/Indigo
Format: CD

"Rootsig, kantig, vordergründig", mit diesen Vokabeln wurde vor zwei Jahren das Album "Redemption" von Tom Jessen's Dimestore Outfit beschrieben. Wer nun allerdings denkt, beim neuen Album des Mannes aus Iowa und seiner völlig umgekrempelten Band handele es sich ob des nächtlichen Titels um eine durch und durch düstere Platte, sieht sich glücklicherweise getäuscht. Zwar haben Text und Titel des Openers ("Eulogy") nur bedingt das Zeug zum Party-Smasher, aber sobald die Horn Section zum Zuge kommt und angenehme Parallelen zu Van Morrison offenbart, wissen wir, dass Tom Jessen trotz aller Melancholie den Blick auf das Licht am Ende des Tunnels nicht völlig verliert. Der Northern-Soul-Touch à la Morrison zieht sich angenehmerweise durch die ganze Platte. "Exile" weckt zudem Erinnerungen an die besten Momente Jackson Brownes, und "Something As Subtle As Me" ist beseelt vom Country-Rock Jayhawk'scher Prägung. Hier wird Trübsal gekonnt in positive musikalische Energie umgewandelt. Stimmlich wie musikalisch macht das aus Jessen so etwas wie den amerikanischen Gegenpart von Billy Bragg - mal abgesehen von dessen Hang zu sozialistischen Parolen und The Clash. Eine Platte, die sehr traurig ist, die aber durch ihre wunderbare musikalische Wärme, die der ausgiebige Einsatz von Trompete, Posaune, Saxophon, Viola und Orgel unweigerlich mit sich bringt, trotzdem letzten Endes den Hörer nicht in eine Depression stürzt, sondern ein Lächeln auf sein Gesicht zaubert.


-Carsten Wohlfeld-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister