Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Biohazard - Kill Or Be Killed

Biohazard - Kill Or Be Killed
Steamhammer/SPV
Format: CD

Das ist es also, das siebte Werk von Biohazard. Natürlich, nach eigener Aussage wieder einmal das härteste in der nunmehr schon elfjährigen Karriere. Wie es eben von jedem Album behauptet wird. Doch diesmal liegen Evan Seinfeld, Billy Graziadei und Co. gar nicht so falsch. "Kill Or Be Killed" hat schon ganz ordentlich Schmackes. Und ist trotzdem nur Biohazard-Durchschnitts-Hardcore.

Denn auch wenn die harten Brooklyn-Boys noch so böse ihre Phrasen dreschen, noch so wild in die Saiten hauen, das Schlagzeug noch so malträtiert wird, das Niveau ihrer frühen, unbestritten richtig guten und sicher auch wegweisenden Alben wie "Urban Discipline" oder "State Of The World Adress" erreichen sie erneut nicht. Zu ungestüm und einfach geht die Band zu Werke, es fehlt zu häufig der Groove und das Überraschende. Songs wie zum Beispiel der heftig nach vorne rockende Opener "World On Fire" oder das thrashige "Beaten Senseless" sind sicher nette Mosh-Stücke. Biohazard eben. Doch richtig gut? Nein, das sind sie nicht wirklich. Weder die genannten, noch die anderen. Auch die sind nur nett. Und das ist für eine Band wie Biohazard viel zu wenig.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister