Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
McDermott's 2 Hours vs. Levellers - Claws And Wings

McDermott's 2 Hours vs. Levellers - Claws And Wings
Hag! Records/Indigo
Format: CD

McDermott's 2 Hours gibt es schon seit den 80ern und die Levellers - genau genommen - seit 1649 (zur Erinnerung: Wie die New Model Army waren die Levellers eine Splittergruppe der Gefolgsleute Oliver Cromwells). Insofern wundert es natürlich nicht, dass es auch auf der zweiten Ausgabe des Sideprojekts von je zwei Members o.a. Bands + Gästen nicht eben die Moderne ausgerufen wird. "Klauen und Flügel" sind hier tatsächlich Körperteile und nicht etwa Synonyme für aktuelle Ereignisse o.ä. Nein, der Widerstand der Anarcho-Folker ist eher fundamentalistisch zu sehen. Immer aus der Sicht des Proletariats wird hier gegen das Establishment gewettert - und das praktisch zeitlos. Auch die Musik macht keine großen Schritte irgendwohin. Obwohl die Sachen - im Gegensatz zu der kruden Mischung auf dem ersten Versuch, "World Turned Upside Down" - klangtechnisch astrein aufbereitet wurden. Es gibt also vorwiegend traditionellen Folk mit Punk-Attitüde. Allerdings auf einem Niveau, an das die ganzen nachgewachsenen möchtegern Irish-Pub-Revoluzzer erst mal heranreichen müssen. Der Einfallsreichtum, mit dem das Quartett hier zu Werke geht, ist wirklich beeindruckend und so finden sich dann auch etliche potentielle Szene-Hits auf dieser Scheibe. Dass dieses Rezept so reibungslos funktioniert, liegt übrigens vor allem daran, dass allen Beteiligten offensichtlich die Integrität das oberste Gut war.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.levellers.co.uk

McDermott's 2 Hours vs. Levellers


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister