Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Headlong - Modern Sadness

Headlong - Modern Sadness
Wolverine Records/Soul Food
Format: CD

Im Spätsommer letzten Jahres erschien die Split-CD mit Shandon und schon damals konnten Headlong durchaus überzeugen. Nun ist das Debüt fertig und die vier Jungs aus dem Pott können mächtig stolz auf sich sein. Ist "Modern Sadness" doch ein verdammt guter Mix aus Punkrock, Emo und klassischem Alternative-Rock.

Ja, verdammt gut ist das schon. Aber nicht überragend. Denn leider hat sich zu oft der Drei-Türen-Schlachterhaus-Schlendrian eingeschlichen und bei einigen Nummern ("Saints", "Marry Me Away") erinnert das Ganze an Langweiler wie 3 Doors Down oder Fury In The Slaughterhouse. Und das geht natürlich gar nicht! Dann schon lieber bei den guten Bands abgucken. Bei Samiam zum Beispiel. Oder Therapy?, Pyogenesis und Jimmy Eat World. Die Jungs haben es getan und schon läuft der Laden und es gibt Kracher wie "Bullet" oder das schon von der Split bekannte "New Horizon". Die Langeweile ist weg, die Songs kommen druckvoll und gleichzeitig angenehm poppig aus den Boxen, die Melodien bleiben hängen und alles ist gut. Vielleicht abgesehen vom nicht zu überhör- und sehbaren (besucht die Homepage und ihr werdet verstehen) Interesse an kommerziellem Erfolg. Doch sollte dieser kommen, sei es ihnen gegönnt.



-Mathias Frank-



Surfempfehlung:
www.headlong-music.com

Headlong


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister