Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
One Bar Town - Say Me A Rosary

One Bar Town - Say Me A Rosary
Twah!/SMIS
Format: CD

Dass dieses erst die zweite Scheibe der dänisch-deutschen Combo mit dem Herzen in Amerika ist, kann man so wahrlich nicht heraushören. Denn das, was die Jungs hier fabrizieren klingt, als hätten sie schon seit mindestens 30 Jahren zusammengespielt. Im positiven, wie im negativen Sinne übrigens. Denn obwohl die Sache unglaublich ausgeschlafen und routiniert daherkommt, klingt sie auch ein wenig beliebig. Aber: One Bar Town sind nicht primär eine Studioband, sondern eine, die den direkten Kontakt zum Publikum braucht - vorzugsweise in der einzigen Bar am Ort, wo die Band dann auf einer schuhkartongroßen Bühne ihre Songs den Anwesenden bei Bier und guter Laune quasi direkt ins Ohr singt. Und so klingen die knuffigen Roots-Rock-Songs, die übrigens dieses Mal alle selbstgeschrieben wurden, allesamt so, als seien sie einzig für den Zweck verfasst worden, in o.a. Live-Ambiente dargeboten zu werden. Das ist also eine Americana Scheibe, die - etwas im Sinne von Jason & The Scorchers - mit einer hochenergischen Variante des Genres aufwartet, und die gar nicht vorgeben will, etwa neues Terrain zu betreten. Eine Scheibe also, bei der eigentlich nur der Spaß zählt, den man beim Vortragen oder Hören haben könnte. Und da gibt es schlechtere Beweggründe, Musik zu machen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister