Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Clawfinger - Zeros & Heroes

Clawfinger - Zeros & Heroes
Supersonic Records/BMG
Format: CD

Warum? Diese eine Frage stellt man sich immer wieder. Warum? Warum haben Clawfinger diese Platte gemacht? Warum haben sie eine so schlechte Platte gemacht? Warum glauben sie, irgendjemand bräuchte diese Platte? Denn die Platte ist so abgrundtief schlecht. Das geht eigentlich gar nicht. Dabei war ihr Debüt "Deaf, Dumb, Blind" mit Numern wie "Nigger" und "The Truth" noch richtig klasse. Doch von da an ging es bergab. Und jetzt ist der Tiefpunkt erreicht. Lahme 08/15-Riffs im typischen Clawfinger-Stil, Zak Raps, die inzwischen noch mehr im Vordergrund stehen und dadurch noch nerviger klingen und abgekupferte NuMetal-Cross-Over-Melodien machen das Hören nicht wirklich einfach geschweige denn angenehm. Dabei kann man der Band nicht mal vorwerfen, sie hätten es nicht versucht. Da gibt es hier und da mal einige Synthie-Klänge, manchmal sollen Backgroundvocals das Ganze wohl etwas aufpeppen und selbst vor Countryrock wurde nicht halt gemacht. Doch leider war das alles erfolglos, die Songs bleiben schwach. Allem Anschein nach können es die Jungs also einfach nicht besser. Und das ist das Traurigste an der ganze Sache.


-Mathias Frank-




Hinweis:
Tonträger mit Kopierschutz, läuft evtl. nicht bzw. nur eingeschränkt in CD-ROM/DVD-Laufwerken.



 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister