Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Violet Subgroove - How To Succeed...Without Even Trying

The Violet Subgroove - How To Succeed...Without Even Trying
Fuck The Industry/Zomba
Format: CD

Wenn Brad Pitt eine Rock-Band wäre, dann würde er klingen wie The Violet Subgroove. Die sympathische Hard-Rock-Boy-Band aus Düsseldorf hat nichts am Hut mit dem weibischen Charme eines Leonardo DiCaprio oder der grüblerischen Intelligenz eines Matt Damon - nein: Violet Subroove zielen - wie Pitt - über den Bauch ins Herz und sind dabei wandlungsfähig wie ein Chamäleon auf einer psychedelischen Bettdecke. Das war mal anders: Noch beim Debüt "If This Is Fun, I Will Die Laughing" herrschten die Muskeln über den Sinn und die Musik. Heutzutage variiert man in Sachen Tempo und Dynamik, klopft beim Punk an, vergreift sich an Keyboards, scheut sogar vor Melodien nicht zurück und dazu singt Jörg wie ein junger "God" (oder war es ein "Dog"?). Hinzu kommen Songs, die sich in ihrer einfühlsamen Eleganz prinzipiell nicht hinter dem zu verstecken brauchen, was sich in dieser Art harter Rockmusik in den Charts tummelt. Oder anders formuliert: Mache Industrie-Band wäre froh, wenn ihnen nur die Hälfte der Ideen kämen, mit denen Violet Subgroove hier aufwarten (und immerhin kommen die "bloß" aus der Stadt des Altbieres!). Sicher, manche Textzeilen ("Revolution") heben quasi fragend die Augenbrauen - aber andererseits ist dies ja auch eine Band, bei der der Wortwitz mit zum Konzept gehört. Insgesamt ist diese Scheibe jedenfalls durchaus die gelungene Quintessenz aus den Plattensammlungen aller Beteiligten, die diese in der offiziellen Bio selber heraufbeschwören.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister