Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Penelope Houston - Eighteen Stories Down

Penelope Houston - Eighteen Stories Down
WEA
Format: CD

Die Neo-Folk-Mitbegründerin Penelope Houston hat seit ihrem Wechsel zur Industrie offensichtlich nicht eben ein glückliches Händchen, was ihre Veröffentlichungspolitik betrifft. Denn das ist jetzt nach "Cut You" bereits der zweite Versuch mittels einer Art Best-Of Compilation den Eindruck zu erwecken, hier gäbe es eine erfolgreiche Karriere zu beleuchten. Alles andere ist der Fall: Der große Durchbruch blieb aus, nachdem ein radikaler Kurswechsel vom Folk zum Elektro-Pop à la Garbage ("Tongue") nicht funktionierte - obwohl diese Scheibe einige ihrer griffigsten Songs enthielt. Selbst ihre damaligen Musikanten wie Chuck Prophet zeigten sich verwundert über diesen Schritt. Nun gibt es also einen weiteren Blick zurück. Der Mix geht dieses mal noch einen Schritt weiter und beinhaltet neben Tracks aus den letzten Alben auch einen ihrer ersten Band, The Avengers, sowie ein paar neue Stücke. Darunter eine bemerkenswert psychedelische, aber nicht recht gelungene Version von John Cales "Buffalo Ballet". Nun ist das so, dass die alten Tracks nicht besser oder schlechter funktionieren als im Umfeld ihrer jeweiligen Scheiben, die neuen indes keinerlei Ausweg aus der Malaise aufzeigen, in der Frau Houston konzeptionell und marketingtechnisch steckt. Vielleicht, so scheint es, könnte hier ein richtig ausgewählter Produzent Abhilfe schaffen - der ihren gewiss nicht schlechten Songs und ihrer markanten Stimme das RICHTIGE Korsett verpasst. So indes scheint Penelope eher im Dunkeln zu stochern und auf einen Zufallstreffer zu hoffen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister