Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ocean Colour Scene - North Atlantic Drift

Ocean Colour Scene - North Atlantic Drift
Sanctuary/Zomba
Format: CD

Einer neuen OCS-CD gerecht zu werden ist nicht ganz einfach. Denn einerseits haben die Jungs mittlerweile mehr Tonträger auf dem Buckel als viele der Bands, deretwegen sie ihre Laufbahn begannen, und denen sie nach wie vor Tribut zollen und andererseits haben sie sich in ihrer kleinen unbequemen Moseley-Underground Ecke festgebissen, die meilenweit entfernt ist vom wuchtigen Stadiensound erfolgreicherer Combos - ihnen aber dann auch wieder eine Eigenständigkeit garantiert, von der andere nur träumen können. Da sich der Sound der Jungs wohl nie ändern wird, bleiben also unter'm Strich die Songs, die es zu begutachten gilt - und die sind auf der vorliebenden Scheibe großartig. Simon Fowler und Steve Cradock haben scheinbar ihre Zurückhaltung vor großen Refrains aufgegeben und stellen diese nunmehr schamlos in den Vordergrund. Dies kontrastiert auf interessante Weise mit den eher hakeligen und trockenen Arrangements - die andererseits dafür sorgen, dass auch Streicher oder Bläser niemals bombastisch klingen. OCS unverwechselbare Vorliebe für die 60s ist natürlich auch auf dieser Scheibe ein dominierender Faktor, der indes durch die hymnische Qualität vieler Tracks irgendwie ausbalanciert erscheint. So lange es ihnen hilft, Scheiben wie diese zu produzieren, dürfen die Jungs jedenfalls gerne weiterhin von sich denken, die beste Band der Welt zu sein.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister