Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Wir sind Helden - Die Reklamation

Wir sind Helden - Die Reklamation
Reklamation Records/Labels/EMI
Format: CD

Eigentlich sollte man ja bei Hypes (auch bei denen, die man selbst mit lostritt) vorsichtig sein. Im Falle von Wir sind Helden kann man aber bedenkenlos zugreifen: Alle Vorschusslorbeeren, die die Band im Vorfeld erntete, sind gerechtfertigt. Wenn das überhaupt noch möglich ist, setzen Judith & Co. eher noch eins drauf. Im Vergleich zu dem, was sich an vielfältig schillernden Pop-Juwelen nämlich alles auf "Reklamation" tummelt, sind die bisher veröffentlichten Singles "Guten Tag" und "Wir müssen nur wollen" - so lustig und frisch sie auch sein mögen - eher schwach. Wir sind Helden können nämlich auch Melodien. Und Sängerin Judith kann auch singen - und nicht nur maschinengewehrartige Wortsalven abfeuern - (was ja alleine schon beeindruckend genug ist). Was übrigens die Helden von der Neuen Deutschen Welle der 80er Jahre unterscheidet - mit deren musikalischer Ästhetik hier schamlos geflirtet wird - ist der Umstand, dass sich hier nicht altkluge Mittdreißiger wie damals F. Jott Krüger, Spliff oder Falco Schuluniformen anziehen, sondern dass junge Menschen sagen und tun, was sie denken. Und das ist überraschend intelligent und lustig geraten - und gar nicht etwa peinlich oder blöde (wie so vieles was nur vorgibt, lustig zu sein). "Reklamation" ist so eine Art auf Hochglanz produziertes musikalisches Spielzimmer, in dem alles angefasst und ausprobiert wird - manches umfällt, anderes zweckentfremdet wird und letztlich alles Spaß macht. Ein gelungeneres Debüt aus deutschen Landen hat es schon lange nicht mehr gegeben!


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister