Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Andy White - Boy 40

Andy White - Boy 40
ALT Rec./Floating World/Soulfood
Format: CD

Irgendwann, so schreibt er in den Liner Notes, ist es dem kosmoplitischen Iren und Globetrotter Andy White bewusst geworden, dass er sich mit 40 wieder wie ein kleiner Junge fühlt. Dieses Prinzip hat er auch auf seine Musik angewendet. Anders noch als das letzte Album spielte er dieses praktisch im Alleingang ein. Dennoch klingt "Boy 40" weit weniger folkselig als seine frühere Werke. Mit Drumcomputern, Samples und jeder Menge Studiotricks versetzte Andy seinen Songs einen Tritt in den Allerwertesten und liefert ein streckenweise geradezu vorbildliches, modernes Gitarrenpop-Album ab. Dabei vergaß er nie die Werte, die ihn als Songwriter auszeichnen: Die Sympathie und Anteilnahme an seinen Charakteren, der Sinn für griffige, aber nicht abgegriffene Melodielinien und jenes keltische Flair, das immer unterschwellig in seinen Songs zu finden ist, ohne diese offensichtlich zu überwältigen. Auch seine Einflüsse sind nach wie vor spürbar: Wenn Andys "Lisa" keine Schwester von "Isis" ist, dann hat schon lange niemand mehr einen Hut vor Bob Dylan gezogen. "Boy 40" ist Andys charmanteste Scheibe seit langer Zeit geworden und zeigt ihn wieder mal als hellwachen und kompetenten Songwriter, der zudem seine Tracks zudem auch ordentlich anziehen kann.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister