Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Pleasure - Pleasure

Pleasure - Pleasure
Circus/Zomba
Format: CD

Fred ist ein gebürtiger Norweger - und hat doch so gar nichts mit seinen eher melancholischen Landsleuten zu tun. Vielleicht liegt das daran, dass Fred in London lebt, vielleicht daran, dass er es irgendwie geschafft hat, auf seiner im Heimstudio zusammengefrickelten CD immerhin so illustre Gäste wie Justine Frishman (Elastica) oder Cerys Matthews (Catatonia) zur Mitarbeit zu überreden oder aber es liegt daran, dass er - gemäß seiner musikalischen Erziehung zwischen Boney M., Prince und Michael Jackson beschloss, die 80er wieder aufleben zu lassen (angeblich mit einem Schuss Art-Rock, der indes kaum herauszuhören ist). Fred, der sich als Fand von Rick Wakeman (!) bezeichnet schuf mit "Pleasure" eine kurzweilige, leider vollkommen ernsthafte und hemmungslos altmodische Scheibe. Die Idee mit den verschiedenen Sängern gerät dabei indes zu einem nicht immer schlüssigen Balance-Act, weil man stets das Gefühl hat, Fred habe ausgerechnet die falsche Stimme für das jeweilige Stück ausgesucht. Musikalisch gibt es viel Disco-Glamour, 60er Synthie-Ästhetik und adäquate Retro-Rhythmik, die wie die Faust auf's Auge zu den Plastik-Elaboraten des Meisters passt. Leider erreichen die Songs selber nicht immer die Größe, die dem sonstigen Ideenreichtum des Künstlers angemessen erschiene. Letztlich schneidet Pleasure aber doch eine Idee besser ab, als einige der letzten Lebenszeichen echter überlebender 80er-Pop-Größen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister