Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mya - Moodring

Mya - Moodring
Interscope/Polydor Island Group/Universal
Format: CD

Wer wissen möchte, wie man moderne Pop-Scheiben am besten klingen lassen sollte, der möge sich momentan an der US-R'n'B-Szene orientieren. Da geht - was coole Soundbits + Bytes betrifft - die Post ab. Das gilt nicht zuletzt für Sachen, bei denen Missy Elliott ihre Finger drin hatte - wie auch bei ca. der Hälfte der Tracks dieser dritten Mya-CD. Doch dieses Werk weiß nicht nur mit knackigen Hits in der Art von "My Love Is Like... Wo" zu überzeugen, sondern auch mit einer erstaunlichen stilistischen Bandbreite. So gibt es nicht nur Anleihen bei Reggae, Pop und Techno, sondern - und das ist schon etwas Besonderes - eine Cover-Version von Tom Pettys "Free Fallin'". Daneben - mit "Take A Picture" - noch eine Pink-Nummer und die musikalische Entstehungsgeschichte eines Pepsi-Spots als Bonus Track. Ansonsten fällt doch auf, dass Mya auf dieser Scheibe etwas konkreter wird, wenn es um Sex geht (wie bei 99% aller R'n'B-Tracks). So singt sie z.B. nicht etwa - wie etwa Beyonce - in rätselhafter Manier über die Großartigkeit ihres Daddys, sondern die ihres Körpers. Da kann man sich doch wenigstens etwas drunter vorstellen. Und selbstredend bedient sich diese Scheibe der ganzen heutzutage üblichen Maschinerie des R'n'Bs: Geschickt integrierte Samples (z.B. von Prince), Rap-Einlagen (G-Unit), Gast-Sänger (Sean Paul) sowie wechselnde Produzenten (neben Missy Elliot u.a. Timbaland) - da kann man nicht viel falsch machen. Bis auf die Balladen: Wie bei vielen Scheiben dieses Genres sind die auch hier wieder arg generisch geraten. "Moodring" überzeugt aber trotzdem - u.a. auch deshalb, weil sich die 17 (!) Tracks nicht an einer Idee, einem Sound oder einer Stimmung festfressen. "Moodring" ist ein selbstbewusstes Statement und kommt gerade zur rechten Zeit für Mya, die im Vergleich zu ihren berühmteren Kolleginnen bislang immer unter "ferner liefen" geführt wurde.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.myamya.com

Mya


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister