Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mower - People Are Cruel

Mower - People Are Cruel
Transcopic/Zomba
Format: CD

Ein Mower ist ein Mäher (im Sinne von Rasenmäher). Obwohl das vermutlich nicht so gemeint ist, mäht die Londoner Combo doch ganz schön durch die Landschaft. Mit der gleichen sinnlosen Energie und Rockpower haben Placebo auch mal angefangen (und wir wissen ja alle, wo das geendet hat). Knarzig und sperrig ist der blecherne Sound, Mat bellt eher als dass er singt und Gitarrenstrings sind für ihn offensichtlich zum Kratzen da - auch akustische. Und so gibt es eine ungehobelte Mischung kruder Songs, bei denen man gerne auch an die frühen Kinks denkt. Vielleicht weil Mower ab und an simple Folksongs und Kinderlied-Melodien einfließen lassen, die das böse Buben mit Bassmädel-Image ein wenig aufbrechen. Mower sind das "nächste große Ding" der Londoner Punk-Szene - was nicht viel heißt (u.a. spielen sie z.B. gar keinen richtigen Punk). Es gab bereits eine erste CD, nach der das damalige Line-Up aber implodierte, woraufhin Mat zum Solo-Künstler wider Willen wurde, was sich wiederum auf sein Songwriting auf der vorliegenden Scheibe auswirkte. Wem das alles zu kompliziert ist, der kann sich ja schlicht ohne jedwede Hintergedanken an dieser scheppernden Trash-Rock-Scheibe ergötzen. Rock rules - auch in England.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.mower.tv



Mower


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister