Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Luscious Jackson - Electric Honey

Luscious Jackson - Electric Honey
EMI
Format: CD

Back to the Roots, könnte man abfällig sagen. Denn auf diesem Album sind LJ wieder zum Trio geschrumpft. Keyboarderin Vivian Trimble (und damit charmante Ansagen in Deutsch bei den Live-Shows) wurde ersatzlos gestrichen. D.h. nicht ganz: Es gibt nach wie vor Keyboards, die dann von Jill Cunniff gespielt werden - was aber nichts zur Sache tut. Was sich auf den letzten Scheiben bereits andeutete, wird bei "Electric Honey" deutlich: LJ sind - trotz aller energischen rhythmischen Anstrengungen - zu einer vollwertigen Songwriter-Truppe gereift. Die eher mellow ausgefallene Episode mit Daniel Lanois hat ihre Spuren hinterlassen. Denn obwohl es auf "Electric Honey" durchaus auch mal wieder laut und schnell wird, dominieren doch vor allen Dingen grandiose Songs mit Elementen zwischen Pop und Rock und vor allen Dingen (Kate Schellenbach sei Dank) nach wie vor einfallsreichen Beats. Insbesondere Jill Cunniff versteht es hierbei, tolle Melodien mit griffigen Strukturen zu kombinieren. Doch auch die Stücke von Gitarristin Gaby Glaser sind mittlerweile mehr als Instrumentals mit Words - was nicht zuletzt an den ausgefeilten Vokal-Arrangements liegt. Und das ist gut so, denn inhaltslose Abtanz-Mucke gibt's schließlich mehr als genug!


-Ullrich Maurer-



Luscious Jackson


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister