Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Boys Night Out - Make Yourself Sick

Boys Night Out - Make Yourself Sick
Ferret
Format: CD

Hardcore meets Emo die nächste. Glasseater und Thrice und Thursday wie sie alle heißen können eine weitere Band in ihrer derzeit so gehypten Familie begrüßen. Das Nachwuchs hört auf den Namen Boys Night Out, macht überraschender Weise wirklich gar nichts Neues und weiß trotzdem mehr als zu gefallen.

Es ist schon eine Schande mit diesen ganzen Nachkömmlingen. Man weiß einfach nicht, ob man sie aufgrund ihrer Einfallslosigkeit hassen oder aufgrund ihrer schönen Songs nicht doch eher lieben sollte. Denn rein musikalisch gibt es auch bei Boys Night Out nicht viel zu meckern. Wie auch die anderen Mitglieder des Clans mischen die Kanadier Melody mit Hardcore und Emo, singen herzergreifend schöne Refrains, schreien authentisch ihre Wut heraus, spielen Harmonien, in die man sich sofort verliebt und machen sowohl Drive Thru- als auch Victory-Fans glücklich. Doch genau das machen eben auch Glasseater und Thrice und Thursday und wie sie alle heißen. Daher sind Boys Night Out also nicht zwingend wichtig und nehmen eher die Rolle des Cousins zweites Grades denn des Lieblingsonkels ein.



-Mathias Frank-



Surfempfehlung:
www.boysnightout.net



Boys Night Out


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister