Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Polyphonic Spree - The Beginning Stages Of...

The Polyphonic Spree - The Beginning Stages Of...
679 Recordings/Good/WEA
Format: CD

Eine polyphone Orgie? Das ist irreführend. Polyphon? Ja! Das kann man bei 24 Bandmitgliedern durchaus behaupten. Orgie? Nein! Dafür ist alles viel zu geordnet und klar strukturiert. Das ist aber kein Fehler, sondern der große Pluspunkt. 24 Musiker könnten leicht dazu verführen, einen Song zu überfrachten. Nicht so jedoch The Polyphonic Spree. Alle halten sich brav an die Regeln, die Mastermind Tim Delaughter in wunderbarer Naivität aufstellt. Das Songwriting ist denkbar simpel und passt bestens in ein Umfeld aus Mercury Rev, Built To Spill oder Grandaddy. Da werden keine banalen Popsongs aufgemotzt mit Chören und Streichern, wie es bei einfallsarmen alternden Stars gerne praktiziert wird, sondern hier wird eine unglaubliche Fülle an musikalischem Potential auf die Größe einer simplen Popband hinunterskaliert. Das klingt dann oft auch wie eine Drei-Mann Band, kann aber jeden Augenblick umschlagen in ein hymnisches Inferno der vereinigten fröhlichen VHS-Chöre. Diese Momente haben die Größe und den Frohmut, der diese Platte so liebenswert macht. Man kann mitsingen und wenn das Stück dann zu Ende ist, trägt man es den ganzen Tag in seinem Herzen. Welche Platte kann das schon von sich behaupten?


-Stefan Claudius-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister