Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kommando Sonne-nmilch - Der Specht baut keine Häuser mehr

Kommando Sonne-nmilch - Der Specht baut keine Häuser mehr
Sounds Of Subterrania/Cargo
Format: CD

Was haben Stephan Mahler, Thomas Wentzel, Claudia Pegel, Karin de Boer, Andreas Schlingel Ness, Ronny Kastanienallee und Jens Rachut, bekannt von so klangvollen Bands wie Slime, Die Goldenen Zitronen, Die Sterne, Dackelblut, Blumen am Arsch der Hölle oder Oma Hans, gemeinsam? Richtig, sie alle wirken an der neuen Platte von Kommando Sonne-nmilch (der Bindestrich ist seltsam, aber Absicht) mit. Es soll Leute geben, die dieses Werk für die beste deutschsprachige Veröffentlichung seit Jahren halten und weit höher bewerten als everybody's darling Kettcar. Nun, der Vergleich hinkt etwas, denn im Gegensatz zu Kettcar tut das Kommando zu wenig dafür, zur Konsensband zu werden. Zwar kann man die Platte - den Nachfolger zum 1999er Debüt "Denk doch mal an deine Familie..." - im weitesten Sinne einem Pop-Kontext zuordnen, trotzdem sind die Hamburger nicht unbedingt darauf bedacht, Wohlklang an Wohlklang zu häkeln. Textlich und musikalisch nicht selten eckig, verfolgen sie - wenn überhaupt - eher alte Hamburger-Schule-Muster. Durch den Einsatz minimaler elektronischer Mittel und das Einstreuen überraschender Samples wird Rachuts (Sprech-)Gesang geschickt unterstützt, und deshalb sind Kommando Sonne-nmilch trotz der All-Star-Besetzung vor allem eines: Größer als die Summe der einzelnen Teile!


-Carsten Wohlfeld-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister