Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Joo Kraus - Public Jazz Lounge

Joo Kraus - Public Jazz Lounge
Skip/Edel Contraire
Format: CD

Joo Kraus, den man vielleicht von Tab Two her kennen könnte, ist einer jener aufstrebenden jungen Jazz-Trompeter, der glaubt, das Genre zeitgemäß definieren zu müssen. Leider heißt das in dem Fall den Funk zur Hilfe nehmen. Das passt nicht immer sehr gut, weil die Modernismen - darunter auch leichte Hip Hop Anleihen - nahezu ungebremst auf eher traditionelle Strukturen treffen. Einige Abenteuer sind auch gelungen: Z.B. die Zawinul Nummer "Birdland" im überraschend reichhaltigen Big Band Gewand oder das balladeske "Leaves" (letzteres aber eher wegen Tama Waiparas einfühlsamen Vocals). Ansonsten taumelt die "Public Jazz Lounge" wie gesagt eher unentschlossen zwischen groovenden Autopilot-Funk-Passagen und eher feinfühligeren Momenten herum. Ein dickes Lob muss Kraus indes zugestanden werden: Die Wahl der Coverversionen, die neben Zawinul von Mary J. Blige, Earth, Wind & Fire oder Björk stammen, ist wahrlich originell. Vielleicht hätte der Mann aber lieber bei seinem Instrument bleiben sollen - der Rap ist nicht unbedingt sein Ding.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister